Lizenznehmer suchen - im Ausland

Ein Lizenzvertrag begründet die Verwendung geschützten geistigen Eigentums von einer Firma, die nicht zum eigenen Konzern gehört. Ein einmaliges Gebrauchshonorar und/oder ein jährliches Lizenzerteilungshonorar sind die Norm. Der Lizenznehmer hat dann das Recht, das fremde geistige Eigentum zeitlich begrenzt einzusetzen, während die Eigentumsrechte selbst beim Lizenzgeber bleiben.


Die Hauptvorteile von Lizenzverträgen können sich aus einem schnellen, wettbewerbsfähigen Eintritt in den Zielmarkt, geteilte und ausgeglichene Entwicklungskosten und mögliche synergetische Effekte in der Technologie und im Marketing ergeben. Es kann jedoch schwierig sein, geeignete und vertrauenswürdige Lizenznehmer zu finden. Es gibt immer ein Risiko, dass der Lizenznehmer die Technologie für seine eigenen Zwecke nutzt, und es kann schwierig oder unmöglich sein, das geistige Eigentum am Ende der Partnerschaft wieder dem Lizenzgeber zu übergeben.

 

Unsere Lizentnehmersuche beschränkt sich nicht nur auf Europa (Italien, Norwegen, Finnland, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Portugal, Schweden, Dänemark, Russland, Türkei, Griechenland), sondern bezieht auch Amerika (USA, Kanada, Brasilien), Südamerika, Australien und Asien (China, Indien, Japan) ein. Mit unserem bewährten Suchsystem machen wir auch für Sie einen seriösen Verkaufspartner oder eine Vertriebsagentur ausfindig!

 


 

 

 

 

 

 

Weiter zu: Geschäftsbeziehungen | Import-Export | Firmenbeteiligungen | Geschäftspartner gesucht? | Hersteller gesucht? | Lieferanten gesucht? | Marktstudie | Sourcing | Vertriebsberatung | Vertriebspartner gesucht |

Lizenznehmer suchen. Lizenzerteilung im Ausland